Posted on

Welche Rolle spielt Bienenhonig für eine gesunde Ernährung?

Ist es sinnvoll, Honig für eine gesunde Ernährung in den täglichen Speiseplan zu nehmen, um den täglichen Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen zu decken? Da er ja zu 80Prozent aus Zucker besteht, müsste man wohl eine größere Menge zu sich nehmen. Das sind dann bestimmt zu viele Kalorien, oder? (Diese Frage hat Frank Leibelt aus Schwarzenberg gestellt.)

Als Mineralien- und Vitaminlieferanten in der Ernährung fungieren in erster Linie Obst und Gemüse, der Honig spielt da – selbst wenn man ihn in hoher Dosierung konsumiert – keine Rolle. Das bedeutet aber keinesfalls, dass er nicht gesund ist. Denn auch wenn er tatsächlich zu 80 Prozent aus Zucker und 17 bis 19 Prozent aus Wasser besteht – die restlichen ein bis drei Prozent haben es in sich. mehr

freiepresse; 15.Februar 2019