BIENENPATENSCHAFT JUNGVOLK

Sie möchten gerne etwas für die Erhaltung der Natur tun, oder noch lieber selbst imkern. Die können dies aus den verschiedensten Gründen aber nicht.

Als Gotte oder Götti eines Jungvolks (Patenschaft) können Sie trotzdem am Leben der Bienen teilhaben.

Mit 150 Franken übernehmen Sie die einjährige Patenschaft eines Jungvolkes.

WIE GEHT DAS?

Die Jungvölker sind der Jungbrunnen jeder Imkerei.

Die Jungvölker werden Anfang Mai mit nur einer Bienenwabe voller Brut, Larven und Eiern samt Pflegebienen gebildet. Durch die aufmerksame Pflege entsteht so ein kleines Bienenvolk das den Winter gut überstehen wird.

GESTALTUNG DES FLUGBRETTES
Sie haben die Möglichkeit „Ihrem“ Bienenvolk einen persönlichen Anstrich zu geben. Zusammen mit dem Honig senden wir Ihnen das Flugbrett „Ihres“ Bienenvolkes. Sie können es nach Ihren Vorstellungen bemalen und beschriften.

LIEFERUMFANG JUNGVOLK PATENSCHAFT
– 1x 500g Glas Honig*

– Urkunde über die Bienenpatenschaft

– Bilder und Infos zu Ihrem Jungvolk jeweils auf www.igbiene.ch

 

* Da ein Jungvolk keinen Honig gibt, stammt der Honig von einem benachbarten Bienenvolk

GESCHENK?

Unter Anmerkungen zur Bestellung können Sie uns gerne den Namen des Gottis oder des Göttis mitteilen. Der Name erscheint auf der Urkunde.

CHF 150.00

  •  1 – 3 Tage Lieferzeit