Veröffentlicht am

Bienen brauchen Wasser

Um den Bienen eine zusätzliche Nahrungsquelle zu bieten, werden Futterstationen für Bienen und Schmetterlinge angeboten. Was gut gemeint ist, kann fatale Folgen für die Insekten haben, die man eigentlich schützen will.
Überall ist vom Bienensterben die Rede, und die Menschen wollen helfen. Im Handel, vor allem auch online, werden deshalb sogenannte Schmetterlings- und Bienenfutterstationen oder Tränken angeboten. Die kleinen Töpfchen und Schwämme können oder sollen mit Zuckerwasser behandelt und gefüllt werden, um so den Schmetterlingen und Bienen eine zusätzliche Futterquelle im Garten zu bieten. Mehr
inFranken.de: 9. August 2018